Immobilien als Kapitalanlage

Nach wie vor gehören Immobilien als attraktive Investitionsmöglichkeit in jedes Vermögensportfolio. Sei es der klassische Direkterwerb, die Investition über eine Beteiligungsgesellschaft oder die Kapitalanlage in entsprechende Investmentfonds – die Partizipation an diesem spannenden Markt ist auf verschiedene Weisen möglich. Je nach zur Verfügung stehender Investitionssumme, erwünschter Anlagedauer und Risikoneigung, bietet sich für fast jeden Anleger die passende Form, um in das sogenannte „Betongold“ zu investieren.

Wir haben uns in der Vergangenheit ein breites Netzwerk an Kooperationspartnern aufgebaut, das uns heute erlaubt, Ihnen viele spannende Möglichkeiten anzubieten, um sich in diesem Bereich zu engagieren. Einige davon möchten wir Ihnen im Folgenden vorstellen:

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung – sprechen Sie uns an!