Neue Kooperation im Immobilienbereich

Ihre Immobilie verdient höchsten Standard

Immobilien sind ein wichtiger Baustein für die Altersvorsorge. Schön zu wissen, dass es Immobilienmakler gibt, auf die man sich verlassen kann. Unser Partner „Heimburger Immobilien“ stellt sich vor:

„Egal ob die Einzimmerwohnung in Heidelberg oder die Villa mit Meerblick auf Mallorca, der Eigentümer hat immer eine besondere Bin­dung zu seiner Immobilie. Wohlwissend ist es unser Ziel, jedes Objekt so zu betreuen, als wäre es unser eigenes. Dabei zahlt sich beson­ders aus, dass wir in der Lage sind, Kunden aus verschiedenen Perspektiven zu beraten. Als ehemalige Mitarbeiterin der Deutschen Bank und Generalunternehmerin in zahlreichen Neubauprojekten ist es mir möglich, nahezu alle relevanten Fragen rund um den Immo­bi­lien­markt aus erster Hand zu beantworten. Ein vielseitiges Team und ein zuverlässiges Netzwerk aus Partnern gewährleistet die Betreuung bis weit über die Vermittlung hinaus.

Die Immobilienbranche ist ein sehr homogener Markt, dessen Assoziationen nicht immer positiv besetzt sind. Wir möchten unsere Rolle neu interpretieren und versuchen, über den Tellerrand der Branche hinauszudenken. Dieser Prozess beginnt bei der Präsentation der Immobilien, geht über eine anspruchsvolle Internetpräsenz und endet bei den Partnern, mit denen wir uns umgeben. Diese inspirieren uns zu neuen Sichtweisen und Konzepten, die wir versuchen, auf unsere Branche anzuwenden.

Durch unsere Tätigkeit auf dem mallorquinischen Markt stehen wir in Konkurrenz zu internationalen Top-Maklern, was uns stetig zu Höchstleistungen anspornt und uns zwingt, uns ständig weiterzuentwickeln. Diese Motivation kommt natürlich in erster Linie unseren Kunden zugute. Auch Europas größtes Immobilienmagazin „Bellevue“ hat das bereits erkannt und uns 2015 mit dem Prädikat „Interna­tional empfehlenswerter Makler“ mit dem „Best Property Agent Award“ ausgezeichnet.

Gerne würden wir auch Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie unterstützen. Sollten Sie sich mit uns und unserem Konzept identifizieren können, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.“

Ihre
Ingrid Heimburger

 

INFO_3