Weintipp

Wir freuen uns, dass sich unser langjähriger Kunde Stéphane Gass bereit erklärt, seine Entdeckungen mit uns zu teilen.

Der Chefsommelier in Deutschlands bestem Restaurant, der „Schwarzwaldstube“ in der Traube Tonbach, empfiehlt: „Die Suche nach einem Sauvignon Blanc aus dem Jahr­gang 2013 gestaltete sich schwierig. Bedingt durch die Wetter­verhält­nisse im letzten Jahr entstanden viele Sauvignons, die sich oftmals durch un­reife Säure, grüne Aromatik und fehlenden Körper negativ präsen­tieren. Im Gegen­­satz dazu gelang es den Brüdern Christoph und Matthias Neumeister, vom gleichnamigen Weingut Neumeister aus der Süd­­steiermark, einen ausdrucks­­starken und spannenden Sauvignon Blanc zu erzeugen. Die Trauben des Weines kommen aus Wein­­gärten rund um Straden von kalk­haltigen Lehm-Sandstein­­böden. Was mir persönlich an diesem frischen Öster­reicher besonders gefällt, sind die Aromen von Holunder­­blüten, Stachel­­beeren und rosa Grapefruit. Der Gaumen wird erfüllt von über­raschender Substanz und finessen­­reicher Mineralik. Begeisternd ist auch der leicht salzige, von einer eleganten Säure getragene Abgang, der sich lang und aus­gewogen präsentiert. Diese Charakter­istik macht ihn zu einem erfrischenden Aperitif und einem viel­seitigen Speisen­­begleiter. Ob zu Thunfisch-Carpaccio mit Limonen­­marinade, Couscous-Salat mit frischer Minze, Mandeln und gegrillten Garnelen oder einem gedünsteten Süß­wasser­fisch mit Wild­­kräutern ist er die perfekte Ergänzung in diesem Sommer.“ À votre santé! Ihr Stéphane Gass INFO-4